normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Kiga-Bote

Juni 2019 

Liebe Eltern,

hier erhalten Sie wieder aktuelle Informationen aus der Kita

 

 

Aktuelles Projekt „Rettet die Bienen“

Das Projekt ist bereits angelaufen und es ist schon einiges passiert. Wir haben Autoreifen mit bienenfreundlichen Blumen bepflanzt, eine „Bienenecke“ in der Halle eingerichtet und dank Herrn Moldenhauer und Herrn Hundenborn, die ein Stück unserer Wiese umgegraben und vorbereitet haben, können wir bald die bunte Blumensamenmischung aussähen.

Die Kinder sind sehr interessiert daran, sich die Bücher und Kamashibai-Geschichten zum Thema anzusehen.

Wir haben mit den Kindern eine Honigwabe angesehen und untersucht.

Vielleicht kennt jemand von Ihnen einen Imker in unserer Nähe, den wir besuchen könnten?

Fotos zum aktuellen Projekt können Sie auf dem digitalen Bilderrahmen in der Halle sehen.

Vielen Dank an alle Eltern, die uns bei der Umsetzung der Aktionen unterstützen und etwas spenden.

 

 

Personelle Veränderungen ab August 2019

Frau Bous verlässt uns leider zum Ende des Kindergartenjahres, da ihr Vertretungsvertrag endet. Wir danken Ihr für Ihren Einsatz und wünschen Ihr alles Gute.

Frau Feilen beginnt ab August ihre Ausbildung als Erzieherin und wird diese in einer teilweise betrieblichen und teilweise schulischen Form durchführen. Dazu wird sie an 2 Tagen in unserer Kita und an 3 Tagen in der Woche in der Schule sein.

Frau Kirsch kommt zurück in die Mäusegruppe und daher wird Frau Roos ab August in der Igel- und Bärengruppe tätig sein.

 

 

 

Rückblick „Bewegungstag

Unser Bewegungstag mit dem DJK war ein voller Erfolg. Viele Eltern und Kinder haben teilgenommen, das Wetter hat glücklicherweise mitgespielt und das Mitbringbuffet war reichhaltig bestückt. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und es wurde der Wunsch nach einer Wiederholung laut. Besonders die Kinder waren sehr stolz über ihre Urkunden.

 

MAXI-AKTIONEN

Der Besuch der Ökostation liegt bereits hinter uns.

Dank Frau Maida können die Maxis in  dieser Woche das Kath. Krankenhaus  in Unna

besuchen. Weiter Aktionen, wie der Fußgängerführerschein mit der örtlichen Polizei und eine Brandschutzübung mit Herrn Soboll sind in Planung. Den Abschluss der Kiga-Zeit feiern wir mit dem Maxi-Ausflug und der Übernachtung am 5.7.19.

Dazu bekommen die Maxi-Familien noch nähere Informationen.

 

Wechselkisten / Matschkleidung / Turnbeutel

Leider sind wieder viele Wechselkleider-Kisten nicht ausreichend befüllt oder ganz leer. Auch gibt es noch einige Kinder, die Winter-Regenhosen und gefütterte Gummistiefel hier haben. Einige Turnbeutel fehlen oder sind nicht vollständig gefüllt.

Bitte überprüfen Sie die Kisten, Turnbeutel und Regenkleidung Ihrer Kinder!